Kryolipolyse

KRYOLIPOLYSE

Ihre Fettbehandlung mit Kälte.

Was ist Kryolipolyse?

Der Begriff Kryolipolyse stammt aus dem Griechischen und setzt sich wie folgt zusammen:
kryos = “Frost, Eis”, lipa = “fett” und lysis = “Lösung, Auflösung” (Quelle Wikipedia).

Die Kryolipolyse ist eine nicht- invasive apparative Behandlungsmethode zur Unterstützung der lokalen Fettreduzierung mit Hilfe von Kälte.
Diese Methode hat sich in Kombination mit gesunder Ernährung und ausreichend Bewegung bei
vielen Menschen als sehr effektiv zur nachhaltigen Figur Formung bewährt.

Wie funktioniert die Kryolipolyse Behandlung

Vor Behandlungsbeginn werden die zu behandelnden Areale markiert und mit einem Kälteschutzvlies bedeckt.
Der Applikator wird dann gezielt auf das Behandlungsareal gesetzt.
Unter Vakuum wird nun dieses angesaugt und einer Temperatur von unter 4 Grad oder bis zu maximal 0 Grad ausgesetzt.
Durch Sensoren im Applikator erfolgt die Temperaturabgabe stetig gezielt auf das Areal abgestimmt und überwacht!

Eignet sich die Kryolipolyse für mich?

Ob und wie lange sich der gewünschte Behandlungserfolg zeigt, ist abhängig vom individuellen Ausgangsbefund, wie des allgemeinen Gesundheitszustandes, des Alters, der Lebensführung und Ernährungsweise.
Daher erfolgt vor Beginn einer solchen Behandlung ein persönliches Beratungsgespräch mit ausführlicher Anamnese!

Welche Geräte werden für die Kryolipolyse benutzt?

Ein maßgebender Indikator für ein leistungsfähiges Kryolipolyse-Gerät ist die so genannte „Kühlrate“. Hierbei wird der Zeitraum benannt, in dem ein Areal des Körpers (z. B. der Unterbauch) künstlich unterkühlt wird. Um das empfindliche Gewebe der Haut sowie die Hautoberfläche selbst zu schützen, arbeiten wir mit herstellereigenen Vliesen (gelgetränkte Tücher).
Die Mitarbeiter der Ästhetik Experten in ganz Deutschland sind speziell auf die TÜV zertifizierten und CE-gekennzeichneten Geräte der Marke CoolTech geschult worden und haben sich umfangreiches Wissen im Bereich der Kryolipolysebehandlungen angeeignet.

Ist die Kryolipolyse schmerzhaft?

Die Behandlung als solche, wird im Allgemeinen als nicht schmerzhaft empfunden.
Es gibt jedoch Patienten, die empfindlicher auf Vakuum und Kälte reagieren, auch das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Dauer und Wiederholung der Behandlung

Im ersten Schritt wird das jeweilige Haut-Areal durch das Vakuumier System des Applikators angesaugt, der Vorgang dauert ca. 15 Minuten.
Im zweiten Schritt erfolgt dann die eigentliche Kryolipolyse ca. 45 Minuten.
Eine Einzelbehandlung dauert somit etwa 60 bis 70 Minuten und kann im Abstand von 4 Wochen wiederholt werden.
Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es in der Regel mindestens 3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen bedarf, bis sich zufrieden stellende Veränderungen zeigen.

Kurzinfo

DAUER: ca. 70 min
SCHMERZEN: gering
BETÄUBUNG: keine
ARBEITSFÄHIG: sofort

Behandlungszonen

aesthetik-experten-kryolipolyse-behandlungszonen-sidebar

Die Kryolipolyse kann durch verschiedene Applikatoren mittlerweile an allen relevanten Problemzonen angewendet werden. Klassische Zonen sind zum Beispiel Bauch-, Flanken, Taille, sowie Rücken aber auch die Bereiche der inneren- und äußeren Oberschenkel, Oberarme, Knie, Kinn (Doppelkinn) und sogar die sogenannte Männerbrust (Gynäkomastie) kann mit Hilfe von Kryolipolyse behandelt werden.

PREISE KRYOLIPOLYSE

Preise beinhalten jeweils 1 Behandlung

BASIC

1 Körperzone

z.B. Unterbauch o.
Oberbauch o. Kinn

- 250€ -

BASIC PLUS

2 Körperzonen

z.B. Hüften beidseitig o.
Oberschenkel beidseitig

- 350€ -

PREMIUM

3 Körperzonen

z.B. Bauch +
Hüften beidseitig

- 490€ -

PREMIUM PLUS

4 KÖRPERZONEN

z.B. Hüften beidseitig +
Oberschenkel beidseitig

- 590€ -

JETZT SPAREN & 3er PAKET BUCHEN!

Preise beinhalten jeweils 3 Behandlungen

BASIC

1 Körperzone

z.B. Unterbauch o.
Oberbauch o. Kinn

- 590€ -

– statt 750€ –

BASIC PLUS

2 Körperzonen

z.B. Hüften beidseitig o.
Oberschenkel beidseitig

- 870€ -

– statt 1050€ –

PREMIUM

3 Körperzonen

z.B. Bauch +
Hüften beidseitig

- 1.200€ -

– statt 1.470€ –

PREMIUM PLUS

4 KÖRPERZONEN

z.B. Hüften beidseitig +
Oberschenkel beidseitig

- 1.450€ -

– statt 1.770€ –
Ein Beratunsgtermin kostet 30€ welche bei Vereinbarung eines
Behandlungstermins mit dem Preis der Behandlung verrechnet werden.
HÄUFIGE FRAGEN

Wie lange dauert eine Kryolipolyse-Behandlung?

Eine einzelne Kryolipolyse-Behandlung dauert ca. 70 Minuten.

Welche Areale können mit Kryolipolyse behandelt werden?

Zu den bekannten Arealen zählen z. B. die sog. „Love handles“, also die Region um die Hüften und Taille. Hier kommen bei vielen Kunden und Kundinnen die Partien Ober- und Unterbauch, sowie Innen- und Aussenschenkel für eine Behandlung in Frage. Aber auch exquisitere Zonen im Gesicht, wie das Kinn oder die Oberarme können gestrafft werden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei fast allen Zonen um Behandlungen beider Körperhälften handelt.

Wie oft muss ich behandelt werden?

Je nach Menge des Körperfettanteils und dem persönlichen Ziel, empfehlen wir durchschnittlich zwei bis drei Behandlungen mit ca. vier Wochen Abstand vorzunehmen. Bereits nach der ersten Behandlung können je nach Kunde schon erhebliche Verbesserungen erzielt werden.

Ist die Kryolipolyse schmerzhaft?

Bei der Kryolipolyse gibt es keine Schmerzen. Der Applikator erzeugt ein Vakuum, welches dazu führt das die Haut angesogen wird. Es kann sein das einige Patienten dies als unangenehm empfinden.

Welche Nebenwirkungen und Risiken können auftreten?

Es können Blutergüsse an den behandelten Zonen sowie leichte Schwellungen und Rötungen, hervorgerufen durch die Ansaugung und Kältebehandlung, auftreten. Diese sind in den meisten Fällen jedoch nach kurzer Zeit verschwunden.

Wie läuft eine Behandlung typischerweise ab?

  • Sie vereinbaren telefonisch oder per e-Mail einen Beratungstermin in einem unserer ästhetischen Fachzentren.
  • Unsere kompetenten und vom Hersteller geschulten Mitarbeiter beraten Sie unverbindlich und klären Sie entsprechend über Indikationen und Kontraindikationen auf, ob eine Behandlung mit Kälte einen Sinn bei Ihnen macht. Bitte beachten Sie: die Kryolipolyse dient der Reduktion von Fettpölsterchen und ist nicht für Adipositas-Kunden geeignet.
  • Eine Behandlung im Anschluss ist nach Nennung aller Indikationen und Kontraindikationen möglich. Vorab werden wir den Ist-Zustand über Fotoaufnahmen und einen entsprechenden Aufklärungsbogen dokumentieren.
  • Nach der Behandlung können Sie bequem in bar oder via ec-Kartentool bezahlen und gegebenenfalls einen Anschlusstermin vereinbaren.
  • Der Kontrolltermin nach ca. 2 Wochen dient der Kontrolle über den Behandlungserfolg.

Für wen ist Kryolipolyse geeignet?

Die Kryolipolyse ist keine vollwertige Alternative zur operativen Fettabsaugung. Die Kältebehandlung richtet sich an gesunde Menschen, die sich aktiv bewegen, aber dennoch mit Fettpölsterchen in kritischen Bereichen des Körpers zu kämpfen haben. Fachleute sprechen deshalb gern vom Shaping, der Optimierung der Figurformung und der Hautoberfläche.

Ist Kryolipolyse auch eine geeignete Behandlung für stark übergewichtige Personen?

Nein, diesen Kunden ist zunächst die Gewichtsreduktion über Nahrungsreduktion sowie einer gesunden Ernährung und sportlicher Betätigung zu empfehlen. Alternativ ist hier auch die klassische Fettabsaugung (Liposuktion) im Bereich der plastischen Chirurgie geeignet. Kryolipolyse dient dem „Fein-Tuning“ und dem Oberflächen-Shaping.

Welche Vorbereitungen sollte ich vor Behandlungsbeginn treffen?

Sie kommen optimalerweise in bequemer Kleidung. So wird vermieden, dass die behandelte Zone unmittelbar nach der Kryolipolyse-Behandlung durch zu enge Kleidungsstücke berührt wird.

Welche Geräte werden benutzt?

Wir benutzen TÜV zertifizierte Geräte der Marke CoolTech mit entsprechender medizinischer CE-Kennzeichnung, die in regelmäßigen Abständen geprüft werden. Durch zertifizierte Medizintechniker erhalten wir bei Bedarf zeitnahen Service sowie entsprechende Gerätewartung. Das bewährte Kryo-System greift dabei auf unterschiedliche Applikatoren-Größen zurück, um die jeweilige Zone optimal mit Kälte zu versorgen. Die Kühlaggregate des Gerätes halten dabei konstant die Idealtemperatur zwischen +4 und 0 Grad, damit ein optimales Behandlungsergebnis erreicht werden kann.

Muss ich mir vor- oder nachher Urlaub nehmen?

Sie sind unmittelbar nach der Behandlung voll leistungs- und arbeitsfähig. Zur Optimierung der Fettzellenabfuhr empfiehlt sich die manuelle Lymphdrainage.

Darf ich nach der Kryolipolyse Sport betreiben?

Sport ist nach der Kryolipolyse erlaubt und kann gezielt sogar dabei Helfen das Ergebnis zu optimieren. Die Ästhetik Experten bieten auch extra Sportkurse zur Optimierung des Shaping-Effektes an. Fragen sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ab wann ist das finale Behandlungsergebnis zu sehen?

Nach vier bis maximal 12 Wochen, zudem werden die behandelten Areale von Behandlung zu Behandlung filigraner und ebener an der Hautoberfläche. Wir empfehlen Ihnen nach Erstellung Ihres individuellen Behandlungsplans eine Abfolge von bis zu drei Behandlungen im Abstand von vier bis sechs Wochen.

Welche Kontraindikationen gibt es bei der Kryolipolyse?

Schwangere, Krebskranke, Blutverdünnerpatienten (z. B. durch die Einnahme von Marcumar, ASS, usw.) sowie einige weitere Patienten müssen von der Behandlung ausgeschlossen werden. Diabetiker müssen sehr intensiv vom behandelnden Arzt überwacht und eingestellt werden, da in den ersten Tagen nach der Behandlung die Zuckerwerte stark hochgehen.